Hochzeitslocation Stuttgart
Urbane Hochzeit über den Dächern der Stadt
Franzi Molina - Out Of Office

Urbane Hochzeit über den Dächern der Stadt

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

 

„Urbane Hochzeiten“ oder „Urban Weddings“ erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, weil die Mischung aus industriellem Look und hochzeitlicher Romantik einfach super zusammen passt und aussieht.

Wenn Ihr als Hochzeitspaar eh schon in einer Stadt lebt und arbeitet…wieso dann nicht auch in dieser Stadt die Hochzeit feiern?

Die Vorteile einer urbanen Hochzeit liegen klar auf der Hand:

  • Ihr kennt Euch dort aus und habt kurze Wege, um Vorbereitungen zu treffen, Dinge vorbei zu bringen oder Euch für Besprechungen mit Dienstleistern in der Location zu treffen
  • Ihr habt eine moderne Location, die oft mit neuester Technik (wie Stereoanlage, Mikrofon, Beamer) ausgestattet ist
  • Eure Gäste können in unmittelbarer Umgebung übernachten
  • Oft gibt es in unmittelbarer Nähe gleich mehrere tolle Orte und Plätze (wie Parks, Kirchen, Denkmäler, etc.) für Eure Hochzeitsbilder

 

Interview mit Elisa Schäfer von Out Of Office

Heute möchte ich Euch einer dieser Locations vorstellen: Das Out Of Office in Stuttgart.

Ich habe mich mit der Office-Managerin Elisa Schäfer zum Interview getroffen:

  1. Hey Lisa! Ihr habt eine mega schöne Location hier. Warum kannte ich die noch nicht?

Das liegt vielleicht daran, dass es uns erst seit eineinhalb Jahren in Stuttgart gibt. In München, Frankfurt und Hamburg sind wir schon deutlich länger vertreten. Außerdem haben wir uns erst vor kurzem dazu entschlossen, unsere Räumlichkeiten auch für private Feiern anzubieten. Bisher waren wir auf Business-Kunden und -Events spezialisiert.

  1. Ah ok. Und wie kommt Ihr mit der Umstellung auf private Kunden, und vor allem Hochzeitspaaren, klar?

Sehr gut! Die meisten Paare, die sich unsere Location anschauen, sind super entspannt und locker. Oft sind es auch sehr junge Paare, was mich am Anfang total überrascht hat. Natürlich hat man mit Hochzeitspaaren andere Themen und Fragen wie mit Business-Kunden, aber genau das macht meinen Job so spannend.

  1. Seid Ihr denn schon vorbereitet auf Eure ersten Hochzeiten? Durch Corona konnten ja noch nicht allzu viele Feiern bei Euch stattfinden…

Ja, wir sind sehr gut vorbereitet, weil wir uns im Vorfeld ein Netzwerk an verschiedenen Hochzeits-Dienstleistern aufgebaut haben, die das seit Jahren und Jahrzehnten machen. Alles Profis, auf die man sich verlassen kann. Natürlich haben die Paare immer die Wahl, wen sie mit ins Boot nehmen möchten. Aber wir sprechen auch ganz klare Empfehlungen aus, weil wir der Meinung sind, dass ein eingespieltes Team immer besser funktioniert. Nicht umsonst heißt es „Never change a running system“.

  1. Ja, das macht Sinn. Wenn ich mich hier so umschaue, sehe ich viel moderne Technik, coole Accessoires und viele Möglichkeiten, die Location für eine Hochzeitsfeier zu schmücken. Ist bei Euch alles, was man hier sieht, in der Raummiete enthalten?

Ja, wir stellen unseren Hochzeitspaaren die neueste Technik, einen Profi-Kaffevollautomat sowie eine eingerichtete Küche und das komplette Mobiliar zur Verfügung. Außerdem ist die Nutzung der beiden Dachterrassen und des „Wintergartens“ mit inbegriffen.

 

  1. Wo könnte man denn eine Freie Trauung bei Euch abhalten?

Die beiden Dachterrassen bieten sich bei schönem Wetter optimal für Freie Trauungen an. Wir haben schöne Stühle, einige Sonnenschirme für die Beschattung und einen sagenhaften Ausblick von hier oben. Und wenn es regnen sollte, können wir immer noch spontan in einen unserer großen Räume ausweichen.

  1. Mit welcher Personenanzahl kann man bei Euch feiern?

Da das Gebäude denkmalgeschützt ist, was man an den offenliegenden Balken teilweise noch sehen kann, haben wir eine Begrenzung auf 60 Personen, obwohl Platz für mehr Gäste da wäre. Durch das große Platzangebot können wir verschiedene „Bereiche“ einrichten, wie z.B. eine Fotoecke, eine Chill-Out-Lounge oder eine Kinderecke.

  1. Gibt es eine Sperrstunde?

Zwar müssen wir die gesetzlich vorgeschriebene Nachtruhe ab 22 Uhr für die Dachterrassen einhalten. Da unsere Location jedoch nur von Büros umgeben ist und diese am Wochenende nicht besetzt sind, hatten wir da bis jetzt auch auf der Dachterrasse keine Probleme.

  1. Und wo können die Hochzeitsgäste übernachten?

Hier im Umfeld gibt es einige Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten. Das dürfte kein Problem sein. Außerdem kann man von hier aus auch schnell mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln heimfahren (für alle, die eh in Stuttgart und Umgebung wohnen).

  1. Hat man noch Chancen, bei Euch einen Termin für 2021 zu bekommen?

Ja, auf alle Fälle. Unter der Woche sind wir gut gebucht, aber dadurch, dass wir unsere Türen für private Feiern erst vor kurzem geöffnet haben, sind viele Wochenenden noch frei.

  1. Lisa, ich danke Dir ganz herzlich für die tolle Führung und das nette Gespräch. Ich wäre super happy, wenn ich hier mal eine Freie Trauung machen könnte!

Ich freue mich auch sehr, Dich kennengelernt zu haben und bin mir sicher, dass wir uns wiedersehen!

 

Solltet Ihr jetzt Lust auf diese Location bekommen haben, dann meldet Euch gerne bei Elisa Schäfer von Out Of Office in Stuttgart.

 

Hochzeitslocation Stuttgart, Hochzeitslocation Baden-Württemberg, Freie Trauungen in Stuttgart

Hinterlasse einen Kommentar

Über mich

Susi Gamber, freie Traurednerin

Hallo! Schön, dass du da bist.
Ich bin Susanne Gamber und mit Herz und Seele freie Traurednerin. Mehr über mich als freie Traurednerin erfährst du unter freie-traurednerin.de

Mehr über mich


Folge mir